Kaltwasser-Grill-Challenge

12. März 2018
Feuerwehr erfüllt Herausforderung des Stadtrats - Wagemutige stürzen sich ins kalte Wasser

Nach der Nominierung unserer Feuerwehr durch "unseren Arbeitgeber", den Stadtrat Vohenstrauß, für die Kaltwasser-Grill-Challenge, die derzeit durch die Lande geistert, war es für die Feuerwehr natürlich Ehrensache, diese "Verpflichtung" zu erfüllen.

Nach dem Übungsabend am Montag, bei dem letzte Reinigungsarbeiten nach dem Starkbierfest erledigt wurden, bauten einige Aktive in der unteren Fahrzeughalle übungsmäßig das Dekon-Becken auf und füllten es mit Wasser. Mehrere wagemutige Mitglieder der Jugendgruppe und Aktive gingen in Badekleidung in der kalten Halle ins noch kältere Wasser, ebenso jeweils ein Aktiver mit Rettungsspreizer, mit Atemschutz und mit CSA-Anzug (die drei wurden durch ihre Schutzanzüge immerhin warm gehalten und hatten höchstens kalte Füsse.)

Vorsitzender Peter Grosser grillte dabei neben dem Becken im Akkord Bratwürste, die an alle Anwesenden ausgegeben wurden. Jimi Hendrix persönlich schnitt dazu mit der Rettungsschere die Semmeln auf (da er mit seinem Riesenteil etwas zu langsam war - er hatte leider seine Gitarre nicht dabei,  zumindest ein paar davon). Oder war es doch unser Gerätewart Markus Süss mit seiner Perücke??

Der Großteil der Aktiven wie auch der Schreiber dieser Zeilen zogen es vor, im wärmenden Schutzanzug sich vom kalten Wasser fern zu halten und lieber auf die heißen Bratwürste zu warten:-))

Von Kommandant Mario Dobmayer wurden, wie das bei dieser Challenge so Brauch ist, folgende Vereine zur Fortführung nominiert: unser Patenverein, die Feuerwehr Waldthurn, die befreundete Feuerwehr Wernberg und die Skiabteilung des TV Vohenstrauß.

Christoph Gollwitzer von der etwas später zufällig vorbeikommenden Nachbar-Feuerwehr Altenstadt bei Vohenstrauß wurde sogleich zur neutralen Bestätigung der Wassertemperatur verpflichtet.  Sein Messergebnis: "Saukalt".

Am Folgetag bestätigte uns unser oberster Dienstherr, Bürgermeister Andreas Wutzlhofer, nach Anschauen des Videos, dass die Aufgabe, die sein Stadtrat uns gestellt hatte, bestens erfüllt wurde.

GS,

Bilder: Feuerwehr Vohenstrauß