VU mit LKW, A6, Nähe Parkplatz Wittschauer Höhe

Alarmierung am Rosenmontag früh kurz nach 7 Uhr über die große Schleife zu einem Unfall "LKW in Leitplanke nach medizinischem Notfall, event. Herzinfarkt, beim Fahrer, zur Absicherung des Rettungsdienstes" auf die A 6 Fahrtrichtung Nürnberg in der Nähe des Parkplatzes Wittschauer Höhe. Dort war allerdings kein LKW zu finden, erst an der Ausfahrt Wernberg Ost stand auf der Kontrollspur zwischen Aus- und Einfahrt ein an der linken Frontseite relativ leicht beschädigter LKW. Der Lastzugfahrer hatte am Steuer seines Brummis  beim Parkplatz Wittschauer Höhe offenbar einen Schwächeanfall erlitten und war in die Mittelleitplanke gekracht. Es gelang ihm jedoch noch, sein Gefährt bis zur Ausfahrt Wernberg-Ost zu steuern und dort auf der Kontrollspur anzuhalten.

Dort wurde er vom Rettungsdienst versorgt. Die alarmierten Feuerwehren Lerau, Leuchtenberg und Vohenstrauß brauchten keine Verkehrssicherungsmaßnahmen ergreifen, da sich das Geschehen abseits der Fahrbahn abspielte.

Dies sollte nicht der einzige Einsatz am Rosenmontag bleiben.

GS

Bild: Elisabeth Dobmayer, onetz.de und Der Neue Tag


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkwecker, große Schleife
Einsatzstart 12. Februar 2018 07:14
Einsatzdauer 00:57
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
LF 20/16
VSA
Alarmierte Einheiten FF Lerau
FF Leuchtenberg
FF Vohenstrauß