B2 Brand PKW auf A6, Wieselrieth

Vollbrand eines Gas-PKW setzt Böschung in Brand

Am Fronleichnamstag wurde die Feuerwehr Vohenstrauß kurz nach der Teilnahme an der Prozession und deren Verkehrsabsicherung um 11.33 Uhr zu einem PKW-Brand auf der Autobahn A6 Fahrtrichtung Tschechien zwischen den AS Leuchtenberg und Vohenstrauß West alarmiert. Es rückten aus KdoW, LF20/16, RW 2, TLF 16/25 mit VSA und MTW.

Ein Kamerad der Vohenstraußer Feuerwehr hatte auf seiner Fahrt auf der A6 Richtung Nürnberg eine Rauchentwicklung aus einem auf dem Standstreifen der Gegenfahrbahn stehenden PKW bemerkt. Er kehrte an der nahegelegenen AS Leuchtenberg um und fuhr zurück. Bei seinem Eintreffen brannte das Fahrzeug bereits, der Kamerad setzte sofort einen Notruf an die ILS ab.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug einer tschechischen Familie bereits in Vollbrand. Wegen der Hitzeentwicklung wurde aus dem Tank des Gasfahrzeuges das Gas abgeblasen, was zu einer Entzündung der ausgetrockneten Straßenböschung führte. Atemschutzgeräteträger aus dem LF 20/16 begannen sofort mit den Löscharbeiten am Fahrzeug und am Seitenstreifen. Zur Absicherung der Einsatzstelle und wegen der großen Rauchentwicklung wurde durch TLF und MTW der Verkehr zum Stehen gebracht und die Fahrbahn für etwa 30 Minuten voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr auf der Überholspur vorbeigeleitet.

Das Fahrzeug brannte völlig aus, durch die große Hitze wurde der Teer auf dem Standstreifen erheblich beschädigt. Das Feuer auf dem Seitenstreifen hatte sich aufgrund der Trockenheit ausgebreitet, die Feuerwehr Vohenstrauß war allerdings durch einen Wildschutzzaun in ihrem Aktionsradius erheblich eingeschränkt. Sie konnte aber durch den Zaun verhindern, dass sich die Flammen noch weiter ausbreiteten. Die Feuerwehr Leuchtenberg wurde daher für die Nachlöscharbeiten abseits der Autobahn nachalarmiert und fuhr über die neben der Autobahn verlaufende Gemeindeverbindungsstraße Wieselrieth - Unternankau an. Mit ihrem LF 20/16 wässerte sie die Brandfläche ein und verhinderte eine weitere Ausdehnung des Feuers auf den nahegelegenen Wald.

Gerhard Stahl, auf feuerwehr.de

Bilder: Elisabeth Dobmayer auf onetz.de und in Der Neue Tag


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkwecker, große Schleife
Einsatzstart 15. Juni 2017 11:33
Einsatzdauer 01:42
Fahrzeuge KdoW
KdoW
RW 2
LF 20/16
MTW
VSA
Alarmierte Einheiten FF Vohenstrauß
FF Leuchtenberg