THL, VU A6, AS Waidhaus - AS Pleystein

Alarmierung des VSA zu einem Unfall auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Waidhaus und Pleystein.

Ein in Richtung Nürnberg fahrender PKW war vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Starkregen etwa 1000 m vor der Ausfahrt Pleystein - Lohma ins Schleudern geraten, mehrmals an die Mittelleitplanke geprallt und entgegen der Fahrtrichtung an dieser liegengeblieben. Nachfolgende Fahrzeuge konnten zum Glück ausweichen.

Mit dem VSA wurde die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr vorbeigeleitet. Die FF Waidhaus übernahm die Beseitigung der Fahrzeugteile und die Reinigung der Fahrbahn.

Während der Unfallaufnahme wurde durch die Polizei zeitweise die Fahrbahn total gesperrt und der Verkehr an der AS Waidhaus ausgeleitet.

Bild und Link zum Unfallbericht von Elisabeth Dobmayer auf onetz.de: https://www.onetz.de/oberpfalz/lohma-pleystein/unfall-regennasser-strasse-id2813063.html

GS


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkwecker, kleine Schleife (ZugI,II)
Einsatzstart 7. August 2019 16:34
Einsatzdauer 01:14
Fahrzeuge MZF
TLF 16/25
MTW
VSA
Alarmierte Einheiten FF Waidhaus
FF Vohenstrauß