ABC2 / Gefahrstoff / verdächtiger Stoff, Kleinpoppenhof

Alarmierung Sonntag Nachmittag zum zweiten Einsatz am Palmsonntag über die große Schleife mit Anforderung unserer 3 Großfahrzeuge RW, LF und TLF mit der beunruhigenden Meldung ABC2/Gefahrstoff/verdächtiger Stoff nach Kleinpoppenhof bei Michldorf.

Ein Spaziergänger hatte im Wald eine Tüte/Plane mit Totenkopf und Vorsicht-Gift-Aufschrift gefunden. Ein Atemschutztrupp untersuchte die Stelle. Es handelte sich aber nur um eine Holz-Abdeckplane, nur eine leere Fischbüchse konnte darunter gefunden werden. Möglicherweise war die Plane verweht worden.

Nach rund einer Stunde konnten unsere Fahrzeuge zurückfahren.

GS

 


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Funkwecker, große Schleife
Einsatzstart 5. April 2020 16:05
Einsatzdauer 01:18
Fahrzeuge KdoW
MZF
TLF 16/25
RW 2
LF 20/16
Alarmierte Einheiten FF Michldorf
FF Leuchtenberg
FF Vohenstrauß