Neuer Verkehrssicherungsanhänger in Dienst gestellt

30. Dezember 2019

Am vorletzten Tag des Jahres lud Kommandant Mario Dobmayer die Aktiven zur Einweisung in die Handhabung unseres neuen VSA ein. Bei dem kurz vor Weihnachten gelieferten Anhänger hatte unser Gerätewart Markus Süss inzwischen die erforderlichen Ergänzungen vorgenommen.

Zahlreiche Aktive und Mitglieder der Jugendgruppe waren der Einladung gefolgt und machten sich mit dem neuen Anhänger vertraut, so dass dieser daraufhin in Betrieb genommen werden konnte.

Außerdem stellte Kommandant Dobmayer die neue Vorwarneinrichtung für den MTW vor, die dann bereits am 2. Januar montiert und funktionsfähig war. 

Beide Anschaffungen wurden durch ein Förderprogramm des Freistaats Bayern zur endlich erkannten Notwendigkeit der dringend erforderlichen Verbesserung der Sicherheit der Feuerwehren bei Einsätzen auf Autobahnen erheblich bezuschusst, die Stadt nutzte diese Chance, sehr günstig an einen Ersatz für den mittlerweile 28 Jahre alten und mängelanfälligen VSA (davon 13 Jahre bei uns, zuvor nach 15 Jahren bereits bei der Autobahnmeisterei ausgemustert)  und an eine Vorwarneinrichtung zu kommen.

GS

Bild 7: Die Vorwarntafel einsatzbereit montiert auf dem MTW (02.01.2020)

Bilder: FF Vohenstrauß