Fahrbahnreinigung nach VU / Verkehrslenkung, A6, Wernberg Ost

Zum 3. Einsatz am Mittwoch wurde am Abend unser VSA zu einer Fahrbahnreinigung nach VU auf die A6 zwischen den AS Leuchtenberg und Wernberg Ost alamiert. Zur Fahrbahnreinigung kam die Feuerwehr Leuchtenberg.

Nur etwa 1000 m vor der Ausfahrt Wernberg Ost waren zwei Pkw kollidiert, ein Fahrzeug stand auf der Überholspur, das zweite auf dem Standstreifen. Mit dem MTW als Vorabsicherung und dem VSA am TLF wurde die Unfallstelle abgesichert und der Verkehr zwischen den beiden Pkw über die rechte Fahrspur geleitet. Zur Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr Leuchtenberg wurde der Verkehr angehalten, ebenso bei der Bergung der Fahrzeuge.

Durch das Warten auf die beiden Abschlepper dauerte der Einsatz 2 1/2 Stunden.

GS

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkwecker, kleine Schleife (ZugII)
Einsatzstart 11. Dezember 2019 18:43
Einsatzdauer 02:31
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
MTW
VSA
Alarmierte Einheiten FF Leuchtenberg
FF Vohenstrauß